Knastkundgebung gegen Isolation und Einsperrung

In den Jahren 2019 und 2020 fanden viele Demos und Kundgebungen am U-Knast Holstenglacis statt - vor allem weil dort mehrer Gefährt*innen einsaßen. Sie berichteten, wie sehr sich hinter Gittern über diese Anteilnahme und die kämpferische Positionierung gegen das Gefängnis gefreut wurde. Der Knast soll vereinzeln, verängstigen, isolieren und die Kundgebungen haben diese Auswirkungen effektiv unterlaufen und haben den Gefangenen den Rücken gestärkt. Die Bedingungen im Knast sind während der Pandemie noch beschissener geworden: Zweiwöchige Quarantäne, ausfallende Gerichtsverhandlungen, eingeschränkte Besuche. Insbesondere unter diesen Bedingungen ist es wichtig, die Gefangenen nicht zu vergessen.

https://de.indymedia.org/node/138309


🔖 0✊ 0